1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
  • 001_igmw_internet_werbebild_oben_quer.jpg
Was Sie erwartet

Sie erhalten mit der VorsorgeInventur eine Analyse- und Vergleichssoftware, welche sofort produktiv einsetzbar ist, zur Eigen- und Mitarbeiterschulung bestens geeignet und sich an individuellen Beratungsbedürfnissen orientiert.

Eine Software, welche Ihnen Zeit für mehr Kunden-/Beratungsgespräche ermöglicht und die Themen rund um die Altersvorsorge aufgreift, erläutert und nachvollziehbar darstellt.

Die wesentlichen Vorteile und Stärken der VorsorgeInventur lauten:

- praxiserprobte Beratungssoftware, welche in enger Zusammenarbeit aktiver Berater/Vermittlern entwickelt wird
- starke Partner des Softwareherstellers nutzen die Software täglich aufgrund der Effektivität im Beratungsgespräch
- die einfache und selbsterklärende Bedienbarkeit (sofortiger Einsatz)
- Altersvorsorgeberatung über alle 3 Rentenschichten im direkten Vergleich
- Brutto-/Nettoberechnungen in allen Modulbereichen
- die hohe Zeitersparnis im Beratungstermin
- der gesprächsorientierte Aufbau der Software
- frei einsetzbare Zusatzstools wie diverse Finanzrechner, Infotheken zur bAV und dem AltEinkG
- unkomplizierte, übersichtliche Darstellung der Eingabedaten und Berechnungsergebnisse
- schnelle Updatelieferungen und Modulanpassungen bei Gesetzesänderungen
- die hohe Anwenderfreundlichkeit und damit verbundenen Abschlussquoten
- optimales Preis-/Leistungsverhältnis

Die Analyse- und Vergleichssoftware VorsorgeInventur bietet eine professionelle und rechtssichere Beratung. Beantworten Sie mit wenigen Eingaben die Kernfragen Ihre Kunden und steigern somit Ihre Produktivität maßgeblich.


Folgende Berechnungsmodule sind enthalten
:

- Kundendaten erfassen - inkl. "Sonstige Bezüge" wie PKW-Nutzung etc.
- Fragen zur Vorsorge - Ihr Handlungsauftrag
- Abschrift der Renteninformation - die gesetzl. Vorlage
- Status Quo zur besteh. Altersvorsorge - Nettobetrachtung
- Wunschrente - inkl. Inflation/Kaufkraftberechnung für Rentenphase
- Rentenzielplanung - Kapitalbedarfsbestimmung vor Produktempfehlungen
- Ziele und Wünsche - welche Kundenkriterien sind maßgeblich
- Vergleich der Förderwege - Nettobeitrag zu Nettorente
- Altersvorsorgekonzept - Der richtige Mix zur optimierten Nettorente

- Förderrechner Basisrente - inkl. Bürgerentlastungsgesetz
- Förderrechner Riesterrente - inkl. AvwL-"Turbo" für Tarifvertrag Metall u. Elektro
- betriebliche Altersvorsorge - inkl. Arbeitgeberbetrachtung
- betriebliche Altersvorsorge - Versorgungslohn statt Lohnerhöhung
- betriebliche Altersvorsorge - Arbeitgeber-/Arbeitnehmerpäsentation
- Private Vorsorge - nutzen Sie die Vorteile des AltEinkG
- Steuerentlastung durch das AltEinkG/BEG
- Vorschlagsrechner - welche Produkte erfüllen Ihre Wünsche
- Krankentagegeldrechner - inkl. privat Versicherte
- Pflegeversicherung - alle Szenarien auf einen Blick
- Erwerbsminderung/BU - während der Ansparphase absichern
- Todesfall - Hinterbliebenenschutz
- Versorgungsbilanz - welche Lücken sind geschlossen
- Rentenschätzer - inkl. Berechnung des Renteneintrittsalters
- Infothek zum Alterseinkünftegesetz (AltEinkG) - immer aktuell
- Grenzwerte der Sozialversicherung - immer aktuell inkl. Historie
- Renten-Spot - haptische Verkaufshilfe zur Liquidität
- Auswertungstool zur Wohnungsbauprämie/Arbeitnehmer-Sparzulage
- Fragen, Antworten (FAQs) zum Bürgerentlastungsgesetz (BEG)

- Zinsrechner

- Sparen mit Dynamik

- Tageszinsrechner

- Verschieben lohnt nicht 

- Entnahmerechner
- Tilgungsrechner / Darlehensrechner
- Kreditrechner
- Miete oder Eigentum
- Tatsächliche Rendite
- Bruttorente / Kapitalbedarf

- Halbertragssteuerrechner

- Einkommensteuerrechner als zusätzl. Solorechner

- Minijob-/Gleitzonenrechner als zusätzl. Solorechner
- Notizenverwaltung inkl. Bestandsaufnahme besteh. Verträge
- Kundendatenspeicherung in einzelnen Dateien

Jahressteuer-, Einkommensteuer- und Lohnsteuergesetzgebung sind in alle notwendigen Rechenmodule automatisch integriert. 


Alle Berechnungen gehen von einer Nettobetrachtung aus, 
gemäß dem Grundsatz: 

"Das Leben findet netto statt".